Meine geniale Freundin

Niemand weiß, wer hinter dem Pseudonym der italienischen Autorin steckt und das hat den Hype um dieses Buch noch verstärkt: alle haben wie fiebrig den Roman „Meine geniale Freundin“ erwartet! Die Rezensionen gingen diametral auseinander: Auf der einen Seite hymnisch gefeiert, auf der anderen Seite bestenfalls als bessere Trivialliteratur bezeichnet. In einer schlichten, aber durchaus schönen Sprache handelt der Roman über die Liebe, das Leid und die Macht einer Freundschaft angefangen im „armen“ Neapel der 50er Jahre. Sehr lesenswert und zum Abtauchen schön!

Ferrante, Elena
Suhrkamp
ISBN/EAN: 9783518425534
22,00 €